Ein letzter Tango

 

_DSC5638Ein letzter Tango erzählt die wahre Liebes- und Lebensgeschichte der berühmtesten Tangotänzer Argentiniens Maria Nieves Rego (79) und Juan
Carlos Copes (82). Maria und Juan haben sich leidenschaftlich geliebt und gehasst, haben geheiratet und sich getrennt, konnten nicht mit, aber auch
nicht ohne einander leben, haben aber nie aufgehört miteinander zu tanzen – und wie sie tanzten…fast 50 Jahre lang!
Ein Kinodokumentarfilm über Liebe, Leidenschaft und den Tango. Emotional, berührend und visuell beeindruckend gefilmt.

Nach einer erfolgreichen Weltpremiere auf dem “Toronto International Film Festival” und einer Vorpremiere in Buenos Aires, freuen wir uns bereits auf den deutschen Kinostart.

test5              DSC_4872      DSC_5168