Vorsicht vor Leuten

 

Adaption des gleichnamigen Romans von dem deutschen Comedy-Autor schlechthin: Ralf Husmann! Nach seinen sensationellen TV-Erfolgen als Autor der Comedy-Serien „Stromberg“, „Dr Psycho“ und „Der kleine Mann“ gelang Husmann nun auch der Durchbruch als gefeierter Romanautor. „Vorsicht vor Leuten“ (2010) ist nach seinem Romandebüt „Nicht mein Tag“ bereits der zweite Erfolgsroman des Autors.

„Solange ein Mann sich noch eine Bratwurst macht, hat er nicht aufgegeben.“ – Das Leben meint es nicht gut mit dem gemütlichen Sachbearbeiter LORENZ BRAHNKAMP (49): Seine Frau KATRIN hat ihn verlassen, der scheinbar unkündbare Job im Baureferat steht auf der Kippe und dann wird ihm auch noch der geradezu provozierend gutaussehende, charmante und erfolgreiche Self-Made-Millionär ALEXANDER SCHÖNLEBEN vor die Nase gesetzt, der das kleine Osthofen mit einem Megapark nebst Golfanlage aufpimpen will. Doch Brahmkamp wäre nicht Brahmkamp, wenn er das auf sich sitzen ließe: Mittels angeborener Unverfrorenheit, Hartnäckigkeit und kreativer Notlügen macht er sich unverhofft zu Schönlebens engstem Verbündeten. Plötzlich küsst ihm sein Chef die Füße und auch Katrin ist von seinem neuen Ich begeistert. Da findet Brahmkamp heraus, dass Schönlebens hochtrabende Pläne nichts weiter als das Werk eines gewieften Hochstaplers sind. Was nun? Ihn auffliegen lassen und wieder alles verlieren oder das gewagte Spiel mitspielen? Brahmkamp setzt alles auf eine Karte…

Das Erste strahlt die Satire über den liebenswerten Wahrheitsverbieger Lorenz am 25. Februar 2015 um 20.15 Uhr aus.

Der Film gewann 2015 den Deutschen Comedypreis in der Kategorie “Beste TV-Komödie” und mit Marc Schötteldreier den Preis für das beste Casting der Deutschen Akademie für Fernsehen.

REGIE: Arne Feldhusen

DREHBUCH: Ralf Husmann und Peter Güde (nach der Romanvorlage von Ralf Husmann)

CAST: Charly Hübner, Michael Maertens, Lina Beckmann, Natalia Belitski u.a.

Vorsicht vor Leuten ist eine Produktion von Lailaps Pictures im Auftrag des WDR in Koproduktion mit der ARD Degeto.

Vorsicht_vor_Leuten_Pressebild_04  Vorsicht_vor_Leuten_Pressebild_03

Vorsicht_vor_Leuten_Pressebild_02  Vorsicht_vor_Leuten_Pressebild_05

Vorsicht_vor_Leuten_Pressebild_01  Vorsicht_vor_Leuten_Pressebild_06