Fünfmal Österreichischer Filmpreis für “Die beste aller Welten”!

Gestern Abend, am 31. Januar 2018 wurde der Österreichische Filmpreis in Grafenegg verliehen. Die Produktion DIE BESTE ALLER WELTEN hat die Jury in sagenhaften fünf Katgegorien überzeugt! Wir sind unsagbar stolz auf alle, die an Adrian Goigingers Filmdebut mitgewirkt haben.

Eine glanzvolle Leistung.

Hier eine Auflistung der Preisträger aus Grafenegg:

Bester Spielfilm: Adrian Goiginger (Regie), Nils Dünker (Produzent), Wolfgang Ritzberger (Produzent)

Beste Regie: Adrian Goiginger

Beste weibliche Hauptrolle: Verena Altenberger

Beste männliche Nebenrolle: Lukas Miko

Bestes Drehbuch: Adrian Goiginger

Produzent Nils Dünker und Regisseur Adrian Goiginger

Produzent Nils Dünker und Regisseur Adrian Goiginger

Erst am 19.01.2018 wurden Goiginger und Altenberger mit dem Bayerischen Filmpreis (wir berichteten) ausgezeichnet. Der Österreichische Filmpreis ist eine besonders schöne Würdigung des Films, da DIE BESTE ALLER WELTEN einen sehr engen Bezug zu Salzburg hat, wo Adrian auch aufgewachsen ist.

Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger, herzlichen Glückwunsch an alle, die an DIE BESTE ALLER WELTEN mitgewirkt haben!

Haupdarstellerin Verena Altenberger

Hauptdarstellerin Verena Altenberger (Foto. ORF/Pichlkostner)

nils verena

Hauptdarstellerin Verena Altenberger und Produzent Nils Dünker

Regisseur Adrian Goiginger (Foto. ORF/Pichlkostner)

Regisseur Adrian Goiginger (Foto. ORF/Pichlkostner)