“Eine unerhörte Frau” gewinnt den Deutschen Fernsehpreis!

Am Freitagabend wurde im Kölner Palladium zum 19. Mal der Deutsche Fernsehpreis verliehen. Die Lailaps-Produktion “Eine unerhörte Frau” ist  Sieger in der Kategorie “Bester Fernsehfilm”!

“Eine unerhörte Frau” konnte sich gegen das historische Biopic „Katharina Luther“  und das zeitgeschichtliche Drama “Zuckersand” durchsetzen.

Wir freuen uns riesig über diese Ehrung und sprechen allen Beteiligten unseren herzlichsten Glückwunsch aus! Drehbuchautor Christian Lex, Regisseur Hans Steinbichler, Hauptdarstellerin Rosalie Thomass und Lailaps-Produzent Nils Dünker (von links nach rechts) waren vor Ort, um die gläserne Trophäe, überreicht von Moderatorin Barbara Schöneberger, entgegen zu nehmen. Anschließend wurde die Auszeichnung gebührend gefeiert.

27066990_413045769116361_8037889433477940837_n

27337156_413045809116357_2464402062877785822_n