“Eine unerhörte Frau” ist für den Deutschen Fernsehpreis nominiert!

EINE UNERHÖRTE FRAU ist in der engeren Auswahl für den Deutschen Fernsehpreis 2018! Die Lailaps-Produktion wurde in der Kategorie “Bester Fernsehfilm” nominiert.

Hans Steinbichler führte Regie. Der Film erzählt die Geschichte von Angelika Nachtmann und ihrem unglaublichen Kampf für ihre schwer kranke Tochter. Wir gratulieren allen Mitwirkenden herzlichst zur Nominierung.

Der Deutsche Fernsehpreis wird am 18. Januar 2018 von einer 14-köpfigen Jury verliehen. Hier geht es zu den anderen Nominierungen.